Unser Biosphären-Camp Tagebuch

Hier werden von den Teilnehmern während des RhönSprudel Biosphären-Camps Bilder und kleine Geschichten über die spannenden Erlebnisse veröffentlicht.

02.08.2018 | Donnerstag

Tag 3: Quellenforschung, RhönSprudel-Besichtigung und Nachtwanderung

Am 3. Tag des Rhönsprudelcamps sind wir an die Bieber gelaufen und haben mit Becherlupen und Sieben im Bach nach kleinen Tieren gesucht. Es war spannend, die verschieden Arten zu entdecken.

Danach sind wir in den Wald zu einer Rhöner Quelle gegangen. Dort wurde uns über die verschiedenen Quellen erzählt.

Nach dem Mittagessen sind wir zu RhönSprudel gefahren und haben uns die Abfüllanlage angesehen. Wir mussten dort einen Kittel und eine Haube anziehen und haben viele Flaschen und Maschinen gesehen. Danach durften wir verschiedene RhönSprudel Getränke probieren. Zum Abschluss des Tages durften wir uns einen Fledermaus-Vortrag anhören und sind danach zu einer Nachtwanderung raus gegangen und haben Fledermäuse gesucht und gefunden.

Es war ein toller Tag, wir haben viel gesehen und viel erlebt.

Bericht von Maxi, Finn und Merlin

 

Besichtigung bei RhönSprudel

Besichtigung bei RhönSprudel

Bild herunterladen (jpg)

Besichtigung bei RhönSprudel

Besichtigung bei RhönSprudel

Bild herunterladen (jpg)

RhönSprudel. Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.