Das Rhönsprudel Biosphären-Camp

Zum 8. Mal heißt es für 36 Kinder zwischen 10 und 12 Jahren: Taschenlampen an und mit echten Biosphären-Rangern bei aufregenden Nachtwanderungen Fledermäuse suchen,tagsüber in geheimnisvollen Wäldern versteckte Quellen finden oder mit RhönLamas und Greifvögeln auf Tuchfühlung gehen. Diese und weitere Abenteuer machen die Sommerferien zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bei all dem Spaß stehen diese 5 Tage – vom 02. bis 06. August – ganz im Zeichen der einzigartigen Natur unseres Biosphärenreservats. Wo sonst können Kinder besser und intensiver eine ursprüngliche Naturlandschaft erkunden und ihren Tier- und Pflanzenreichtum entdecken?

Die Bewerbungsfrist für das diesjährige RhönSprudel Biosphären-Camp ist seit dem 30. April 2016 abgelaufen. Daher ist eine Bewerbung momentan nicht mehr möglich.

Damit du und deine Eltern die Anmeldefrist für das Biosphären-Camp 2017 nicht verpassen, melde dich doch zusammen mit deinen Eltern unter dem Punkt "Ausblick" für unseren RhönSprudel Newsletter an.

Camp-Video

Im folgenden Video sind einige Impressionen und Eindrücke aus den vergangenen RhönSprudel Biosphären-Camps zu finden. Lass dich und deine Eltern von den Bildern motivieren und sei selbst Teil des nächsten RhönSprudel Biosphären-Camps.

Camp-Infos

Hier finden du und deine Eltern Infos zum diesjährigen RhönSprudel Biosphären-Camp in Kleinsassen (02. bis 08. August 2016) und zur Idee die hinter dem RhönSprudel Biosphären-Camp steckt.

Zu den Camp-Infos

Bewerbung

Leider ist aktuell keine Bewerbung mehr möglich! Die Bewerbungsfrist für das diesjährige RhönSprudel Biosphären-Camp 2016 ist seit dem 30. April 2016 abgelaufen.

Fotoalbum

Impressionen aus den vergangenen RhönSprudel Biosphären-Camps (2009 bis 2015) in Rodholz, Volkersberg und Kleinsassen sind hier zu finden.

Fotoalbum ansehen

Stimmen zum Camp

Teilnehmer, Betreuer und Presse berichten von ihren Erfahrungen im RhönSprudel Biosphären-Camp.

Ansehen

Camp-Tagebuch

Hier werden von den Teilnehmern während des RhönSprudel Biosphären-Camps Bilder und kleine Geschichten veröffentlicht.

Zum Tagebuch
Der Genuss reiner Natur - aus den Tiefen des Biosphärenreservats.